Nachdem im Jahr J2020 das Plauschturnier Coronabedingt abgesagt wurde, konnte dieses Jahr dank der Zertifikatspflicht einmal mehr ein Plauschturnier durchgeführt werden. Von gross bis klein und jung bis alt waren alle mit dabei und es wurde um jeden Ball gekämpft. Spannende, knappe und energiegeladene Spiele bei denen jeder auf seine Kosten kam egal ob auf dem Feld oder als Zuschauer.
Sechs Teams mit kreativ gewählten Teamnamen spielten während der Gruppenphase alle gegeneinander, während in den Spielpause genügend Zeit vorhanden war um zu plaudern, essen oder sich noch mehr auszutoben. Nach der Gruppenphase folgten die Halbfinal und Finalspiele bei denen die vier besten Teams mitmischten. Im Final setzten sich die „Lauchstäbli“ gegen das Team „Torpedo“ durch und gewannen das diesjährige Plauschturnier. Gratulation!
Danke an jeden der sich, in welcher Form auch immer, investiert hat damit dieses Turnier zu Stande kam. Es ist keine Selbstverständlichkeit jedes Jahr ein solch großartiges Turnier durchführen zu können. Anbei noch Bilder, denn die sagen bekanntlich mehr als tausend Worte.