Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Das gilt bei den wöchentlichen Trainings, wie auch bei Anlässen und Turnieren. Üblicherweise ist dein Kind während der Schulpflicht (bis und mit Oberstufe) gegen Unfall versichert. Arbeitnehmende sind meistens beim Arbeitsgebenden gegen Nichtberufsunfälle versichert.